prev
next

Von der Grundlagenermittlung bis hin zum Genehmigungsverfahren

Mit gründlichen Analysen, Planungen und Berechnungen zum Projekterfolg

Von der Grundlagenermittlung bis hin zur Genehmigungsplanung – im Dezernat Development Solutions findet die Planung von Bauprojekten ihren Anfang.

Grundlagenermittlung

Die erste Phase eines Bauvorhabens bildet die Leistungsphase 1 der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI), die Grundlagenermittlung.

Die Aufgabenstellung wird definiert und der Klient von unserem Team über den gesamten Leistungsbedarf beraten. Hierzu gehören Ortstermine, eine Erfassung und Besprechung des gesamten Leistungs- und Untersuchungsbedarf sowie die Beratung des Bauherren bei der Auswahl von anderen an der Planung fachlichen Beteiligen. Das Ergebnis dieser umfassenden Analyse wird zum Abschluss der Grundlage zusammengefasst, erläutert und dokumentiert.

Vorplanung

Im nächsten Schritt folgt die Vorplanung mit Kostenschätzung (LP 2 der HOAI).

Unser Team erarbeitet eine Grundlagenanalyse und übernimmt die Abstimmung der Aufgabenstellung sowie die Erarbeitung eines Planungskonzeptes. In dieser Phase der Bearbeitung arbeiteten unsere Dezernate Development Solutions und  Architectural Solutions interdisziplinär zusammen – denn um eine aussagekräftige Kostenschätzung aufstellen zu können, müssen schon jetzt Eigenschaften, wie beispielsweise der Ausstattungsstandard oder die Brutto-Grundfläche, bekannt sein.

Entwurfsplanung

Dies wird in der Leistungsphase 3 „Entwurfsplanung“ vertieft, in welcher der Entwurf erarbeitet wird.

Dabei berücksichtigt unser Team die Bedürfnisse des Bauherren sowie der künftigen Nutzer und des Umfeldes, um eine stimmige und realisierbare Planung sicherzustellen. Gemeinsam mit Architectural Solutions wird zudem eine Kostenberechnung nach DIN 276 und ein Terminplan erstellt. Den Abschluss der Leistungsphase stellt ein finalisiertes Planungskonzept mit allen relevanten Komponenten dar.

Genehmigungsplanung

Die letzte Leistungsphase des Dezernats Development Solutions, ehe das Projekt an Architectural Solutions übergeben wird, stellt die Genehmigungsplanung (LP 4) dar.

Sie umfasst alle Arbeiten zur Zusammenstellung eines Bauantrages mit dem Ziel des Erhalts einer Baugenehmigung. Hierfür werden Grundrisse, Ansichten und Schnitte erstellt, das Bauantragsformular bearbeitet sowie eine Baubeschreibung erstellt. Auch ein statischer Erhebungsbogen, Wärmeschutznachweise, Standsicherheitsnachweise und ein amtlicher Lageplan gehören zu den Grundanforderungen für die Einreichung eines Bauantrages.